Reisebericht Tag 7Von Phnom Penh nach Kampong Tralach

Rund um die Pagode von Kampong Tralach © Claudia Beitsch

Gegen 7 Uhr wird heute früh der Anker eingeholt und es geht ca. 3 Stunden Richtung Kho Chen, einer kleinen Stadt auf einer Insel im Mekong. Die Menschen dort betreiben hauptsächlich Silber- und Kupferschmieden.

Während uns unser Guide verschiedene Familien vorstellt, schauen wir zu, wie Silberplatten kunstvoll und mit geschickten Schlägen verziert werden. Wir haben anschließend noch etwas Zeit, das Dorf zu erkunden. Ein einfacher, aber wunderschöner Tempel liegt am Ende des Dorfes. Auf Nachfrage gewährt uns eine einheimische Frau dankenswerterweise Eintritt.

Die darauffolgende Freizeit auf dem Schiff lädt natürlich zum Sonnenbaden. Nach dem Mittag legt unser Schiff ab und wir fahren zur nächsten Anlegestelle nach Kampong Tralach. Der Ort ist sehr ländlich geprägt und touristisch so gut wie nicht erschlossen. Wenn man das pure Leben in Kambodscha erleben will, dann ist man hier genau richtig. Wir haben die Wahl, mit Mountainbikes oder mit Ochsenkarren zum buddhistischen Tempel im Ort zu fahren. Ich wähle natürlich das Rad, damit ich mich mal wieder bewegen kann. Und auch, wenn es keine lange Tour ist, kommt man bei den Außentemperaturen trotzdem ins Schwitzen. Als wir in die Nähe des Tempels kommen, säumen Reisfelder die Straße und wir sehen Frauen, die eifrig damit beschäftige sind, Reis zu stecken.

Im Dorf um den Tempel spielt man eine Art Bocchia. Kleine Kinder begrüßen uns und wollen uns geflochtene Blüten schenken. Unser Guide erzählt derweil von der Geschichte des Dorfes und des Tempels, in dem noch ein Mönch lebt. Beim anschließenden Besuch nehmen wir vor ihm Platz und er segnet uns mit einer Art Gesang. Danach legt er jedem von uns ein Freundschaftsband an, dass Glück bringen soll. Irgendwie glaub ich da dran. Nach einer Stunde Aufenthalt fahren wir wieder zurück zum Schiff und haben den Rest des Tages zur freien Verfügung.

Mehr zum Thema

Die DuMont Reise Mekong Adventure Tour
Zur Übersicht des Specials

Das Abenteuer Mekong
Der Reisebericht unserer Gewinner

Abenteuerreisen
Auf anderen Wegen

World of Good
Gedanken zum nachhaltigen Reisen

Nachbericht - Das Abenteur Mekong

Das Abenteuer Mekong
Der Reisebericht - Übersicht

Reisebericht Tag 1 und 2
Von Saigon bis zum Mekong

Reisebericht Tag 3
Von My Tho bis Sadek

Reisebericht Tag 4
Von Sadek nach Xa Vinh Xurong

Reisebericht Tag 5
Von Xa Vinh Xurong nach Phnom Penh

Reisebericht Tag 6
Unterwegs in Phnom Penh

Reisebericht Tag 7
Von Phnom Penh nach Kampong Tralach

Reisebericht Tag 8
Von Kampong Tralach nach Kampong Chhnang

Reisebericht Tag 9
Von Chnok Tru nach Siem Reap

Reisebericht Tag 10
Von Siem Reap bis Angkor Wat

Erlebe deine eigene Mekong-Kreuzfahrt!

Auf dieser achttägigen Flusskreuzfahrt bist du mit dem Fahrrad, Tuk-Tuks oder lokalen Booten unterwegs und besuchst Reisfelder, Kloster und lokale Geschäftstreibende. Entdecke die Magie des Mekongs!

Mekong Kreuzfahrt - Von Ho-Chi-Minh-Stadt nach Siem Reap

DuMont Reiseführer
DuMont Reise-Handbuch Reiseführer Vietnam
DuMont Reise-Handbuch Reiseführer Vietnam
24,99 €
Jetzt kaufen
DuMont Bildatlas Vietnam
DuMont Bildatlas Vietnam
9,95 €
Jetzt kaufen
DuMont Kunst-Reiseführer Vietnam, Kambodscha und Laos
DuMont Kunst-Reiseführer Vietnam, Kambodscha und Laos
29,95 €
Jetzt kaufen
Nach oben