Reisebericht Tag 9Von Chnok Tru nach Siem Reap

Riesenkakerlaken auf dem Markt © Claudia Beitsch

Nach dem Frühstück verlassen wir nach und nach das Schiff. Da der Wasserpegel des Tonlé Sap See es nicht zulässt, direkt mit dem Schiff nach Siem Reap zu reisen, wird der Transfer mit dem Bus abgewickelt. Es wartet eine fünfstündige Busfahrt nach Siem Reap auf uns...

Wir machen an einem Markt Zwischenstopp, der berühmt für seine Taranteln ist - in lebender und frittierter Form! Wir steigen aus und überall wuseln Kinder um uns herum und wollen uns frisches Obst verkaufen. In der Mitte des Marktes befindet sich ein großer Sitzbereich, wo man seine gekauften „Köstlichkeiten“ direkt verspeisen kann. Daneben bieten Händler an zig Ständen ihre Wahre feil: frittierte Spinnen, Käfer, Riesenkakerlaken und sonstiges Getier. Ich fühle mich bereits ins Dschungelcamp versetzt. Und was gehört zum Dschungelcamp dazu? Tarantel essen und schon bekomme ich eine knusprige Spinne angeboten. Ich probiere zaghaft und mir wird sehr schnell klar, dass es nicht zu meinen Leibspeisen zählen wird. Den Geschmack kann man schwer beschreiben. Ein wenig muffig, ähnlich wie der Reiswein, in den die Tarantel eingelegt war.

Die restliche Fahrt nach Siem Reap verschlafe ich zum großen Teil und wache erst wieder auf, als wir kurz vor unserem Hotel, dem Royal Ankor Resort, sind. Ein wohlig blumiger Duft strömt uns beim Betreten entgegen - eine andere Welt! Gegen Nachmittag entspannen wir im großzügigen Pool und lassen es uns rund herum gut gehen.

Am Abend entscheiden wir uns für einen Besuch der berühmten Pup Street in Siem Reap. Mit dem Tuktuk fahren wir direkt ins Zentrum und sind plötzlich wieder in einer anderen Welt. Der direkte Gegensatz zu Phnom Penh zum Beispiel - eine Touristenhochburg. Von der Ruhe auf dem Schiff und der ländlichen Gegend direkt in die überfüllte Pub Street. Menschenmassen drängen sich auf den Straßen, als ob es kein Morgen gäbe. Kneipe an Kneipe reiht sich aneinander. Bunte Lichter, Musik, Geschrei über unter, rechts und links von uns. Selbst das Oktoberfest kann nicht mit der Pub Street mithalten - das muss man einfach mal erlebt haben!

Wir suchen uns ein Lokal aus, in dem wir eine Kleinigkeit essen und trinken können. Leider liegt es direkt neben einer Bar mit Livemusik, die alles an sonstigen Geräuschen zu übertönen versucht. Danach führt uns unser Weg in den direkt angeschlossenen Night Market, der wiederum nahtlos in den Art Market übergeht. Man muss wirklich aufpassen, dass man sich in dem Meer von kleinen Gassen und Ständen nicht aus den Augen verliert.

Irgendwann wiederholen sich die Angebote an Klamotten, Souvenirs und Bildern, so dass wir nach zwei Stunden Dauerbeschallung und Drängeln beschließen, den Heimweg anzutreten. Unser Tuktuk-Fahrer vom Hinweg hat sogar auf uns gewartet, so dass wir sicher sein können, ohne viel Erklärung ins richtige Hotel gebracht zu werden. Ein schöner Abschluss für die letzte Nacht in Kambodscha, die kurz werden soll, denn am nächsten Tag wollen wir zum Sonnenaufgang bereits in Angkor Wat sein.

Mehr zum Thema

Die DuMont Reise Mekong Adventure Tour
Zur Übersicht des Specials

Das Abenteuer Mekong
Der Reisebericht unserer Gewinner

Abenteuerreisen
Auf anderen Wegen

World of Good
Gedanken zum nachhaltigen Reisen

Nachbericht - Das Abenteur Mekong

Das Abenteuer Mekong
Der Reisebericht - Übersicht

Reisebericht Tag 1 und 2
Von Saigon bis zum Mekong

Reisebericht Tag 3
Von My Tho bis Sadek

Reisebericht Tag 4
Von Sadek nach Xa Vinh Xurong

Reisebericht Tag 5
Von Xa Vinh Xurong nach Phnom Penh

Reisebericht Tag 6
Unterwegs in Phnom Penh

Reisebericht Tag 7
Von Phnom Penh nach Kampong Tralach

Reisebericht Tag 8
Von Kampong Tralach nach Kampong Chhnang

Reisebericht Tag 9
Von Chnok Tru nach Siem Reap

Reisebericht Tag 10
Von Siem Reap bis Angkor Wat

Erlebe deine eigene Mekong-Kreuzfahrt!

Auf dieser achttägigen Flusskreuzfahrt bist du mit dem Fahrrad, Tuk-Tuks oder lokalen Booten unterwegs und besuchst Reisfelder, Kloster und lokale Geschäftstreibende. Entdecke die Magie des Mekongs!

Mekong Kreuzfahrt - Von Ho-Chi-Minh-Stadt nach Siem Reap

DuMont Reiseführer
DuMont Bildatlas Vietnam
DuMont Bildatlas Vietnam
9,95 €
Jetzt kaufen
DuMont Reise-Handbuch Reiseführer Vietnam
DuMont Reise-Handbuch Reiseführer Vietnam
24,99 €
Jetzt kaufen
DuMont Kunst-Reiseführer Vietnam, Kambodscha und Laos
DuMont Kunst-Reiseführer Vietnam, Kambodscha und Laos
29,95 €
Jetzt kaufen
Nach oben