Reiseblogs 10 ausgefallene Reiseblogs – von Film- bis Luxusreisen

Reiseblogs gibt es beinahe so viele wie Autos in einer Stadt. Schließlich hat die Reisesehnsucht die meisten schon mal gepackt. Bei manchen entwickelt sie ganz besondere Züge. Und das ist gut so. So bekommen wir immer wieder originelle Reiseberichte zu lesen, abseits des Mainstreams. Bei einigen davon haben wir genauer hingesehen.

Amüsant und informativ: Blogs über die besondere Art zu reisen | © Bart Sadowski, iStock

Reisen zu Drehorten: filmtourismus.de

„Die Welt der Drehorte“ verspricht der Blog filmtourismus.de in ansprechendem Design – und das nicht zu knapp: Über 300 Filme und Serien wurden mit detaillierten Drehortinfos versehen und bebloggt. Durchsuchen kann man das Archiv wahlweise nach Filmen oder nach Orten – alphabetisch oder auf der Karte. Auch werden aktuelle Produktionen behandelt, Buchtipps gegeben sowie Reiseveranstalter mit Filmreisen vorgestellt. Ein rundes Sammelsurium rund um eine Drehort-Leidenschaft.

Outdoor und Sport: lebedraussen.de

Mountainbiken am Loch Ness, Angeln in Norwegen oder Kanuwandern im Saarland – Bianca, Gade, die Autorin des Outdoor-Reiseblogs lebedraussen.de, hat viel zu erzählen. Die Berichte lassen sich nach Sportart oder alternativ nach Reiseland suchen. Allgemeine Empfehlungen, Testberichte, Interviews und Reflexionen runden den Aktiv-Blog ab.

Reisen mit Hund: hunde-reisen-mehr.com

Der Name des Blogs gibt zunächst Rätsel auf: Warum reisen Hunde mehr (als Menschen)? Dabei geht es hier nur um eine Zusammenfassung der Thematik: Um Hunde, Reisen und mehr soll es in dem Blog von Martina Züngel-Hein gehen. Das ist ihr auch gut gelungen. Neben Reiseberichten mit Schwerpunkt im Norden Deutschlands finden sich auch ausführliche Hotel- und Produkttests. Nur schade, dass sich die Artikel nur etwas umständlich auffinden lassen.

Poetische Reiseerfahrungen: weltreisender.in

„Reisen, um vom Leben zu erzählen“ lautet der Untertitel zu diesem Blog. Markus Steiner ist als  Poet unterwegs und berichtet in literarischen Bildern von seinen Begegnungen und Erlebnissen. Auch die Fotografien haben atmosphärischen Charakter und ziehen den Leser hinein in die oft philosophischen Geschichten – Reiseberichte jenseits aller oberflächlichen Erlebnisschilderungen.

Alleinreisende Frauen: pinkcompass.de

Von der Packliste für Frauen über Weltenbummeln ab 40 bis hin zu Sicherheitsbedenken und Reintegration nach der großen Reise – alle Fragen, die frau rund ums Globetrotten haben kann, werden beantwortet. Natürlich gibt es auch klassische Reiseberichte von unterwegs. Die ehemalige Kinderkrankenschwester Carina ist seit vielen Jahren unterwegs und gerät darüber immer noch ins Schwärmen.

Kreuzfahrten: fernwehblog.net

Als „reisesüchtiger DJ mit einem ausgeprägten Hang zu Kreuzfahrten“ bezeichnet sich der Autor des Fernwehblogs. Über 50 ausführliche Berichte und Ratgeber findet der Interessierte auf seiner Seite – von „Arbeiten auf einem Kreuzschiff“ bis hin zu „Flitterwochen für jeden Geldbeutel“. Daneben wird aber auch von „normalen“ Reisen und Pauschalurlauben berichtet – mit überwiegendem Bildanteil.

Welt- und Langzeitreisen: rapunzel-will-raus.ch

30 Urlaubstage plus ein paar Überstunden – vielen Menschen reicht dies nicht mehr aus. Wer sich auf eine Langzeitreise aufmachen möchte, sollte unbedingt bei Sarah Althaus alias Rapunzel vorbeischauen: Hier gibt es eine Anleitung für Weltreisen mit sämtlichen dafür benötigten Infos: Finanzierbarkeit, Administratives, Technisches und Ausrüstung. Das „Warum“ wird natürlich auch beantwortet.

Luxuriöse Yoga-Reisen: follow-your-trolley.com

Flashpacking ist die Bezeichnung für Backpacking im gehobenen Stil. Jeanette Fuchs ist mit ihrem Blog Follow your trolley auf ebendiese Weise unterwegs und erkundet Yoga Retreats, Kraftorte, Inseln und „Urban Spots“, sprich Städte. Schon das Vokabular – Hideaways, Private Retreats und Boutique Hotels – verrät, dass es sich hier um eine gehobene Art des Reisens handelt, man für die Geheimtipps also etwas Kleingeld mitbringen sollte. Auch die besten Adressen für Yoga Retreats werden verraten.

Nachhaltiges Reisen mit der Familie: reisemeisterei.de

Dass auch mit Kind(ern) das Fernweh gelebt werden kann, zeigt der Familienreiseblog reisemeisterei.de. Besonderes Augenmerk wird hier auf Nachhaltigkeit gelegt – eine gelungene Kombination. Die Artikel mit Schwerpunkt Europa sind gut sortiert und humorvoll geschrieben. Ratgeber für das Reisen mit (Klein-)Kindern kommen auch nicht zu kurz.

Fliegen und Schlafen auf Reisen: reise-wahnsinn.de

„Aviation Geek“ nennt sich Blogger Ingo Busch, der auf seinen Reisen natürlich auch schlafen möchte – möglichst erholsam. So vereint er diese beiden Themen unter reise-wahnsinn.de und berichtet von seinen Erlebnissen mit Fluggesellschaften und Hotels – ohne dabei ein Blatt vor den Mund zu nehmen. Unter den praktischen Tipps rund ums Reisen und Fliegen finden sich einige besonders originelle.

» Mehr spannende DuMont Reise-Reportagen

von Solveig Michelsen

Gestalten Sie Ihre individuelle Traumreise
  • Sri Lanka Rundreisen

    Sri Lanka Rundreisen

    Entdecken Sie Sri Lanka fernab der Touristenmassen auf einer individuellen Rundreise und erleben Sie grünen Tee, Cocktails am Strand oder buddhistische Tempel.

    Zu den Sri Lanka Rundreisen
  • Indien Rundreisen

    Indien Rundreisen

    Nach Indien reisen heißt, Sie sich sofort in seinen Charme, seine frenetischen Straßen, bunten Gewürzen, wilden Basare und unvergleichliche Schönheit verlieben.

    Zu den Indien Rundreisen
  • Myanmar Rundreisen

    Myanmar Rundreisen

    Wenn Ihnen nach einer Auszeit in unberührter tropischer Wildnis ist oder Sie eine Zeitreise in die Vergangenheit unternehmen wollen ist Myanmar genau das Richtige.

    Zu den Myanmar Rundreisen
  • Chile Rundreisen

    Chile Rundreisen

    Dank seiner Nord-Süd Ausdehnung über mehr als 4000km deckt Chile eine schiere Vielfalt an Landschaften und Klimazonen in Südamerika ab.

    Zu den Chile Rundreisen
Mehr individuelle Rundreisen
Anzeige

Mehr Reise-News & Reportagen

Social Media

Nach oben