ANZEIGE

Schlemmen in der SchweizImmer dem Appetit nach: Zürich für Food-Liebhaber

Schlemmereien auf der FOOD ZURICH © Zürich Tourismus
Schlemmereien auf der FOOD ZURICH © Zürich Tourismus

Zürichs Restaurant-Vielfalt und –Dichte ist bemerkenswert. Mehr als 1.500 gastronomische Lokale stehen Ihnen zur Auswahl. Dass Sie während Ihres Aufenthalts nicht in alle Restaurants einkehren können, liegt auf der Hand. Eine gute Gelegenheit, um die Bandbreite des kulinarischen Angebotes kennenzulernen, bietet das Festival FOOD ZURICH, welches vom 7. bis 17. September stattfindet.

Ob „Guide Michelin“ oder „Gault Millau“, die Experten sind sich einig: In Zürich kann man exquisit dinieren. Zwei Michelin-Sterne hat 2017 zum Beispiel das Restaurant Ecco mit Küchenchef Stefan Heilemann erhalten. Ein Blick auf das japanisch angehauchte Menü lässt ahnen, wieso: Hier kommen wirklich nur feinste Zutaten auf den Teller. Im Hotel Baur au Lac wiederum, das, wie der Name verrät, am Zürichsee liegt, zaubert der frisch von „Gault Millau“ gekürte „Koch des Jahres“ sowie „Aufsteiger des Jahres“ Laurent Eperon mit seinem Team im Restaurant Pavillon. Hier können Sie bereits mittags ein Zwei-Gänge-Menü der Extraklasse genießen, bei dem Sie zudem immer wissen, woher Fisch, Meeresfrüchte und Fleisch stammen.

Zürich am Gaumen

Appetit auf Asiatisch, Italienisch, Spanisch, Marokkanisch? Oder doch lieber ein gutes Steak- oder Kaffeehaus? In Zürich finden Sie eine solche Fülle an Restaurants, Cafés und Bars, dass die Auswahl schwerfällt. Wer es moderner, ausgefallener, mutiger mag, der ist in dieser Stadt bestens aufgehoben. Hier ist man innovativ und kreativ, setzt neue Ideen schnell um und feiert damit große Erfolge. Zum Beispiel mit dem vegetarischen Restaurant Hiltl, das sogar als ältestes vegetarisches Restaurant der Welt gilt. Oder mit dem ersten Dunkelrestaurant „Blinde Kuh“. Rund um den Zürichsee wird selbstverständlich frischer Fisch serviert.

Wer auf keinen Fall ohne eine Kostprobe der Nationalgerichte wieder nach Hause fahren möchte, ist in der Altstadt an der richtigen Adresse. Anfangen können Sie hier direkt beim Frühstück, denn das Birchermüsli hat seine Geburtsstätte in Zürich. Ebenfalls Pflicht, wenn auch zu etwas späterer Stunde, sind das Zürcher Geschnetzelte mit Rösti, das Käsefondue, sowie das Kalbsschnitzel, das in Zürich auch gerne als Cordon Bleu serviert wird. Am besten schmeckt all das in einer der Zunftstuben. Und der Nachtisch? Dessert ist in der Schweiz und somit auch in Zürich eine verlässliche Größe. Ob Schokolade oder Käse – sollten Sie noch Platz im Magen haben, lassen Sie sich einen süßen oder auch herzhaften Abschluss nicht entgehen.

Von allem etwas bei FOOD ZÜRICH

Wenn Sie Anfang September nach Zürich fliegen, haben Sie einen großen Vorteil: Ab dem 7. September müssen Sie sich ganze elf Tage lang nicht entscheiden, sondern können bei 140 Einzelveranstaltungen des Festivals FOOD ZÜRICH zu Tisch, in Workshops oder bei Rundgängen die volle kulinarische Bandbreite der Stadt genießen. Das Motto in diesem und übrigens erst zweiten Veranstaltungsjahr lautet „Vörigs“. Damit möchten die Veranstalter und auch die Restaurants auf die Verschwendung von Nahrungsmitteln hinweisen und zeigen am „Tag des Stadtgerichts“ am 9. September, was man stattdessen Neues aus den Resten der Vortage kreieren kann. Einige Restaurants nehmen ihr Spezialgericht außerdem während der elf Tage jeden Tag ins Menü auf.

Essen aus allen Perspektiven

Bei der Eröffnungsveranstaltung im Traditionshaus Jelmoli bereiten Starköche aus den 5-Sterne-Hotels Baur au Lac, Park Hyatt Zürich, Storchen Zürich, The Dolder Grand und dem Widder Hotel vor Ihren Augen Kleinigkeiten zu. Und auch an den übrigen Tagen geht es schmackhaft zu. Von internationalem Streetfood auf dem Gelände des ehemaligen Stadions Hardturm über ein Dinner im ehemaligen Kino Razzia inklusive Filmvorführung zu Produktion und Herkunft von Nahrung bis hin zur gemeinsamen Nahrungssuche und -Verarbeitung im Stadtwald werden Sie hier mit Kreativität, Exotischem und Klassischem bestens versorgt.

Nehmen Sie doch auch an der kulinarischen Stadtführung oder an einem der Workshops teil und genießen Sie zu Ihren zahlreichen Kostproben auch die Musik der verschiedenen Konzerte des Festivals! Einen fulminanten Abschluss nimmt die FOOD ZÜRICH in den Hallen des Engrosmarktes, dem Großmarkt in Zürich-West. Hier kommen nochmals alle zusammen: Die mit Sternen veredelten Chefs de Cuisine, die Köche der Restaurants und Straßenküchen sowie die Manufakturen, um bei Musik und Feierstimmung nochmals zahlreichen Delikatessen und dem Genuss zu genießen.

Mit Eurowings nach Zürich reisen

Mit Eurowings reisen Sie ab Düsseldorf günstig, schnell und komfortabel nach Zürich. Bis zu viermal täglich fliegt die zurzeit am stärksten wachsende Low Cost Airline in Europa den Flughafen Zürich an. In nur 70 Minuten bringt Sie der Airbus in die größte Stadt der Schweiz. Tipp für Schnäppchenjäger: im Sparkalender auf eurowings.com finden Sie die günstigsten Flüge in der Tages- und Monatsübersicht.

Sie möchten gern ein Wochenende in Zürich und Umgebung verbringen? Dann stöbern Sie im Wochenend-Planer auf eurowings.com, um die günstigsten Verbindungen zu entdecken. Wer Flug und Hotel im Doppelpack buchen möchte, sollte sich die Pauschalreiseangebote von Eurowings Holidays nicht entgehen lassen.

Unter eurowings.com/holidays finden Sie für Ihren nächsten Städtetrip nach Zürich alle Flug und Hotel Angebote. Auch ab Köln und Hamburg bietet Eurowings tägliche Flüge in die Metropole an der Limmat an.

Mehr zum Thema

Zürich entdecken
Zur Übersicht

Das Leben genießen in Zürich
Zürich: Kleine Stadt ganz groß

Schlemmen in der Schweiz
Das kulinarische Zürich entdecken

Entspannung pur am Zürichsee
Erfrischung suchen in Badis & Badibars

Die besten Reiseführer für die Schweiz
Das Große Alpen Panorama Sommer, plano in Hülse
Das Große Alpen Panorama Sommer, plano in Hülse
19,95 €
KAUFEN
DuMont direkt Reiseführer Zürich
DuMont direkt Reiseführer Zürich
11,99 €
KAUFEN
DuMont Reise-Taschenbuch Reiseführer Tessin
DuMont Reise-Taschenbuch Reiseführer Tessin
17,99 €
KAUFEN
DuMont Reise-Taschenbuch Reiseführer Graubünden
DuMont Reise-Taschenbuch Reiseführer Graubünden
17,99 €
KAUFEN
DuMont Reise-Taschenbuch Reiseführer Freiburg und die Regio
DuMont Reise-Taschenbuch Reiseführer Freiburg und die Regio
17,99 €
KAUFEN
Nach oben