Madrid de los Austrias

Geographical, Madrid


Madrid, Spanien
Informationen zu Madrid de los Austrias:

Es waren die Habsburger, die Madrid Mitte des 16. Jhs. zur spanischen Hauptstadt machten. Vom alten, dem mittelalterlichen Madrid ließen sie fast nichts übrig. Einige wenige Spuren sind hier, im Madrid de los Austrias, noch zu finden. Rund um den Königspalast und v.a. in dessen Südosten hat sich in den Gassen ein Zauber bewahrt, der in Madrid sonst kaum noch zu finden ist. Das liegt u.a. am Auf und Ab der Hügel und Einschnitte, dem die Straßen und Häuserzeilen notgedrungen gefolgt sind. Links und rechts der Calle Segovia zwischen Puerta Cerrada und dem Viaducto erlebt man den Charme dieses Viertels am eindrücklichsten. Das tagsüber so verträumte barrio wandelt sich abends zu einer besonders angesagten zona de marcha. Die Szenegänger haben dem Viertel ihren eigenen Namen gegeben: La Latina, nach der nächsten Metrostation.

Kommentare zu Madrid de los Austrias

Es wurde noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar hinzufügen

Nach oben