Julia

Museen, Madrid

Calle del Pez
Madrid, Spanien
Website:
Informationen zu Julia:

Eine junge Frau in Rock und Bluse, die verträumt an einer Hauswand lehnt, ein Bein leicht angewinkelt, in der rechten Hand ein Buch: Die Bronzestatue gehört zu Malasaña wie die Kleine Meerjungfrau zu Kopenhagen. Der Künstler, Antonio Santín, war einst auf den "Seltsamen Fall der Doncella Julia" gestoßen, die Geschichte einer jungen Frau, die sich in den 1840er-Jahren als Mann verkleidet habe, um an Vorlesungen der Madrider Universität teilzunehmen - bis 1910 war Frauen in Spanien das Studieren verwehrt. Von dieser Anekdote inspiriert und eine schöne Kommilitonin zum Modell nehmend, entwarf Santín für Madrids altes Universitätsviertel die Figur, die er Julia nannte.

Kommentare zu Julia

Es wurde noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar hinzufügen

Nach oben