Santo António da Serra

Geographical, Santo António da Serra


Santo António da Serra, Portugal
Informationen zu Santo António da Serra:

Schon lange bevor Robert Trent Jones den ersten Golfplatz Madeiras für Santo da Serra (eigentlich Santo António da Serra) entwarf, lockte es viele Auswärtige in die anmutige, meist von einer frischen Brise durchwehte Hügellandschaft, in die der Ort eingebettet liegt. Zuckerbarone und andere begüterte Herrschaften Madeiras erbauten hier ihre Sommersitze. Darunter auch die aus England eingewanderte Weinhändlerfamilie Blandy. Ihr Anwesen Quinta do Santo da Serra nahe der Kirche ist inzwischen öffentlich, den riesigen Garten nutzen die Madeirer gern zu einem Picknick. Es gibt dort auch einen kleinen Zoo mit Ponys, Rehen und Hirschen. Im hinteren Teil des Gartens bietet der Miradouro dos Ingleses ein prächtiges Panorama des Inselostens. Die Blandys ließen einst von diesem Ausguck aus den Schiffsverkehr nach Madeira beobachten.

Kommentare zu Santo António da Serra

Es wurde noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar hinzufügen

Nach oben