Tschehel Sotun

Touristenattraktionen, Esfahan

Imam Hossein Square
Esfahan, Iran
Telefon: +98 31 3222 0181
Informationen zu Tschehel Sotun:

Von den vielen profanen Prunkbauten aus der Blütezeit Isfahans im 17. Jh. wurden die meisten von Erdbeben, Eroberern und Stadtplanern ruiniert. Unter den wenigen noch stehenden ist dieser Audienzpalast der prachtvollste. Die kolossalen Wandbilder der Haupthalle zeigen wichtige Schlachten gegen die Osmanen, Inder und Usbeken. Und auch Festbankette, die beweisen, wie schwelgerisch und wenig prüde es am persischen Hof zuging. Zum Durchatmen schlendern Sie durch den herrlichen Garten und nehmen dort im schattigen Chaikhaneh einen Tee. Eine Preisfrage noch: Wieso heißt die Anlage eigentlich Vierzig-Säulen-Palast? Erraten: Weil sich die 20 Zedernholzsäulen, die das Flachdach über der Thronterrasse stützen, im Wasser des großen Bassins spiegeln.

Kommentare zu Tschehel Sotun

Es wurde noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar hinzufügen

Nach oben