Országház

Architektonische Highlights, Budapest

Kossuth Lajos tér 1-3
Budapest, Ungarn
Telefon: +36 1 441 4000
Website:
E-Mail: tourist.office@parlament.hu
Informationen zu Országház:

Die Ausmaße des Parlamentsgebäudes sind gewaltig: Es ist an der Donauseite 268 m lang, hat eine 96 m hohe Kuppel, 27 Tore, 29 Treppenhäuser und fast 700 Räume. Vor dem Hintergrund des im 19. Jh. wachsenden National- und Selbstbewusstseins hatten viele ungarische Geistesgrößen ein "Haus für das Vaterland" gefordert. Als Gegenpol zum Königspalast und als Ausdruck der Forderung nach demokratischeren Strukturen wurde der Standort am Pester Donauufer gewählt. Die Demokratie hielt aber erst mehr als 100 Jahre nach dem Baubeginn, mit den Wahlen von 1990, Einzug ins Parlamentsgebäude. Die Arbeiten an dem Bau dauerten von 1884 bis 1902. Der Architekt Imre Steindl (1839-1902) schuf mit ihm ein Sinnbild des Eklektizismus. Sein bedeutungsschwerster Schatz ist die hochverehrte Stephanskrone, die Heilige Krone. Das Parlament kann nur im Rahmen von Führungen besichtigt werden.

Kommentare zu Országház

Es wurde noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar hinzufügen

Nach oben