Barreiro da Faneca

Landschaftliche Highlights, São Pedro

EN2-2
São Pedro, Portugal
Website:
Informationen zu Barreiro da Faneca:

Deserto Vermelho – rote Wüste – nennen die Einwohner das durch Tonabbau entstandene Areal 6 km nördlich von Vila do Porto. Zwischen São Pedro und Anjos zweigt eine schmale Straße zu dieser für die Azoren einzigartigen Landschaft ab. Sie führt auch zur Radarstation der ESA (European Space Agency), die vom Monte das Flores aus die Bahn der in Französisch-Guyana abgeschossenen Ariane-Raketen überwacht.

Kommentare zu Barreiro da Faneca

Es wurde noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar hinzufügen

Nach oben