ANZEIGE

Aus Alt mach NeuGlasgow: Kunst, Kultur und Architektur

Glasgow Science Center © Glasgow Life
Glasgow Science Center © Glasgow Life

Bauten aus Stein, graue Staubwolken, hart arbeitende Männer in Latzhosen: Lange galt Glasgow als typische und nicht wirklich sehenswerte Arbeiterstadt. Heute würden Sie allerdings einem Irrtum aufsitzen, würden Sie der größten Stadt Schottlands Kunst und Kultur absprechen. Moderne Architektur, schickes Design und inspirierende Kunst sind hier genauso an der Tagesordnung wie Musik, Tanz und gutes Essen. Lassen Sie sich das „neue Glasgow“ nicht entgehen!  

Eisen und Stahl, Kunst und Musik. Historische Gebäude, moderne Glasfassaden. Es gibt keinen Widerspruch, den es in Glasgow nicht gibt. In vier Stadtvierteln und noch mehr „Unterbezirken“ haben Sie unzählige Möglichkeiten, das heutige Glasgow zu erleben. Dabei können Sie sich sogar von Einheimischen führen lassen, denn wer sollte Ihnen besser die schönsten und geheimsten Winkel der Stadt, die überall versteckten Werke des Künstlers und Sohnes Glasgows Charles Rennie Mackintosh, oder einfach das Lebensgefühl näherbringen? Wenn Sie sich doch lieber selbst auf den Weg machen, haben wir hier ein paar Tipps für Sie. 

Kirche, Glauben, East End

Im östlichen Teil der Stadtmitte zählt die „Glasgow Cathedral“ zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten. Sie hat die Reformation im Jahr 1560 fast unbeschadet überstanden. Deswegen versetzt der Bau bis heute mit gotisch-schottischer Architektur genauso in Staunen wie mit den bunten Fenstern aus dem 13. Jahrhundert – jeder Sonnenstrahl zaubert ein ganz besonderes Licht. Direkt neben der Kathedrale liegt „Necropolis“, ein viktorianischer Friedhof, der zu den bekanntesten und meist besuchten Friedhöfen Europas zählt. Kunst- und Architekturliebhaber sollten sich die Gräbergroßstadt nicht entgehen lassen, zumal sie durch ihre Lage einen schönen Ausblick auf ganz Glasgow bietet. 

Das Leben tobt in der Stadtmitte

Das Stadtzentrum ist die perfekte Kombination aus Shopping und Sightseeing: Mit sieben großen Malls und insgesamt über 1.500 Geschäften hat sich Glasgow den Ruf als das Einkaufszentrum Schottlands redlich verdient. Vor allem die bekannten Einkaufsmeilen „Buchanan Street“ und „Sauchiehall Street“ laden zu einem langen Einkaufsbummel entlang schicker Boutiquen und individueller Modeläden ein. Sie möchten mehr Kultur erleben? In einer Seitengasse der Buchanan Street liegt mit „The Lighthouse“ das schottische Zentrum für Design und Architektur, das mit diversen Ausstellungen lockt. Im modernen, gläsernen Gebäude eröffnet sich Ihnen darüber hinaus ein wunderschöner Blick auf die Skyline von Glasgow. Anschließend können Sie Ihren Tag in einem der vielen Restaurants und einer der lebendigen Bars des modernen Stadtviertels „Merchant City“ ausklingen lassen und den berühmten Schellfisch „Haddock“ probieren. Sie sind am Wochenende in Merchant City? Dann lassen Sie sich den „Craft Market“ nicht entgehen: In einem Hinterhof gelegen, finden Sie hier samstags ab 11 und sonntags ab 12 Uhr bis in den frühen Abend Schmuckstücke für Interieur, Deko – oder Ihren Magen. 

Hallo West End, hallo Studentenleben!

Ein Gefühl für das ungebundene Künstlerdasein entwickeln Sie im Westen Glasgows. Hier liegt das „Kelvingrove Art Gallery and Museum“, das eine der größten städtischen Kunstsammlungen Europas beheimatet. In der Nähe befindet sich zudem die „University of Glasgow“, die weltweit einen exzellenten Ruf genießt. Mit ihrem Hauptgebäude im neugotischen Stil fühlen Sie sich ein wenig, als besuchten Sie Harry Potters Zauberschule „Hogwarts“. Ebenfalls zauberhaft ist das junge, studentische Flair: Zahlreiche Cafés, Second-Hand-Läden und gemütliche Lokale geben Ihnen die Chance, im Takt des Viertels Ihre Freizeit zu genießen. Mischen Sie sich unters Volk, trinken Sie den Glasgow-typischen Softdrink „Irn-Bru“ oder lassen Sie sich im Pub „The Belle“ in der 617 Great Western Road ein Bier oder einen Whisky schmecken.

Auf einen Whisky am Fluss

Am „Riverside Walk“ entlang des Flusses Clyde verschmelzen historische Hafengebäude und moderne Architektur ineinander: Der „Finnieston Crane“, ein riesiger Kran mitten in der Stadt, erinnert an die Vergangenheit aus Industrie und Eisen. Er ist umgeben von modernen Bauten wie der „Clyde Arc“-Brücke, die das Stadtbild wie kaum ein anderes Bauwerk prägt, oder dem „Clyde Auditorium“, Schottlands größtem Konzerttheater. Letzteres soll mit seinem Dach aus acht ineinander geschachtelten Schiffsbugs an die Vergangenheit des Clyde-Ufers als Zentrum des Schiffbaus in Großbritannien erinnern.

Dass Glasgow von der UNESCO zur „City of Music“ erklärt wurde, findet seine Berechtigung spätestens in der „SSE Hydro“-Arena. Weltstars wie „Metallica“ treten hier auf, aber auch Sport-Events haben in dem 13.000 Besucher fassenden und aus pneumatischen Kissen erbauten Amphitheater der Neuzeit Platz. Ebenfalls bemerkenswert ist die 36 Meter hohe und hochmoderne Glasfassade des „Riverside Museum“, das Einwohner wie auch Touristen mit Informationen rund um den Hafentransport versorgt und das alte Areal wieder aufwertet. Für Unterhaltung sorgt dann das „Glasgow Science Centre“, das dank zahlreicher Exponate, einem Planetarium, Kino und Live-Wissenschaftsshows auf drei Etagen bei jedem Wetter eine perfekte Anlaufstelle ist.

Direkt gegenüber ist übrigens auch für Entertainment gesorgt: Auf der anderen Seite des Flusses finden Sie mit der „Clydeside Distillery“ die erste Whisky-Destillerie Glasgows, die erst in diesem Jahr eröffnet wurde. Gehen Sie doch auf ein Gläschen Single Malt Scotch vorbei.

Lesen Sie hier, was Sie bei Ihrem Besuch in Glasgow sonst noch erleben können.

Mehr zum Thema

Glasgow entdecken
Zur Übersicht

Für die Seele genau das Richtige
Glasgow, das Tor zu Schottland

Aus Alt mach Neu
Glasgow: Kunst, Kultur und Architektur

Europa entdecken
Nur kurz weg: Buchen, einsteigen, erholen!

Buchen Sie jetzt ihre Reise nach Glasgow mit Eurowings und entdecken Sie die Vielfalt der Stadt.

Die besten Reiseführer zu Schottland
DuMont Reise-Handbuch Reiseführer Schottland
DuMont Reise-Handbuch Reiseführer Schottland
24,99 €
KAUFEN
DuMont Reise-Taschenbuch Reiseführer Schottland
DuMont Reise-Taschenbuch Reiseführer Schottland
17,99 €
KAUFEN
DuMont Bildatlas 189 Schottland
DuMont Bildatlas 189 Schottland
9,95 €
KAUFEN
DuMont Wanderführer Schottland
DuMont Wanderführer Schottland
12,99 €
KAUFEN
DuMont Reise-Bildband Schottland
DuMont Reise-Bildband Schottland
24,99 €
KAUFEN
DuMont direkt Reiseführer Edinburgh
DuMont direkt Reiseführer Edinburgh
11,99 €
KAUFEN
Nach oben