Káto Vathí

Geographical, Sámos


Sámos, Griechenland
Informationen zu Káto Vathí:

Das heute so geschäftige Káto Vathí (Unterstadt) unten am Wasser war ursprünglich nur der Hafen des früheren Dorfs Sámos. Erst im 19. Jh. entstanden dort auch Geschäfts- und Lagerhäuser, Wohn- und Verwaltungsstadt wurde das Viertel erst im 20. Jh. Bedingt durch den Tourismus breitet sich die Unterstadt weiter am Wasser entlang aus und ihr Zentrum bildet die Platía Pythágora an der Uferstraße.

Kommentare zu Káto Vathí

Es wurde noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar hinzufügen

Nach oben