Okupatsioonide Muuseum

Museen, Tallinn

Toompea 8
Tallinn, Estland
Telefon: +372 668 0250
Website:
Informationen zu Okupatsioonide Muuseum:

Das 2004 in einem gläsernen Kasten eröffnete Museum soll Esten helfen, den Konflikt zwischen sowjetischer Propaganda und erlebter Wirklichkeit aufzulösen - und die Geschichte der drei Besatzungszeiten Estlands im 20. Jh. für die später Geborenen zu bewahren. Die Epochen der deutschen (1941 bis 1944) und der sowjetischen Besetzungen (1940-41 und 1944-91) werden durch eine Fülle von Dokumenten, Filmen, Interviews und Objekten veranschaulicht: vom hölzernen Fluchtboot aus dem Zweiten Weltkrieg, das Menschen von der Insel Hiiuuma nach Gotland in Schweden brachte, über Propagandaplakate bis hin zu steinernen Büsten Lenins und Stalins.

Kommentare zu Okupatsioonide Muuseum

Es wurde noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar hinzufügen

Nach oben