Toomkirik

Architektonische Highlights, Tallinn

Toom-Kooli 6
Tallinn, Estland
Telefon: +372 644 4140
Website:
E-Mail: tallinna.toom@eelk.ee
Informationen zu Toomkirik:

Die lutherische Domkirche ist eine von drei noch bestehenden Kirchen aus dem Mittelalter in Estland und somit eine der ältesten im ganzen Land. Im 13. Jh. wurde hier für die deutschen Ritter die Messe gelesen. Die gotische Fassade stammt aus dem 14. Jh., der Turm aus dem Barock. Einige der Kapellen wurden noch später hinzugefügt. Sehenswert sind die ebenfalls barocke Kanzel und die Grabmäler mit lebensgroßen Figuren der Toten - darunter viele Angehörige des deutschbaltischen Adels - und ihren Wappenschilden. Unter anderem liegen hier eine Tochter des schwedischen Monarchen Johann III. sowie Admiral Samuel Greigh, ein Liebhaber von Katharina der Großen, begraben.

Kommentare zu Toomkirik

Es wurde noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar hinzufügen

Nach oben