Morne-Seychellois- Nationalparks

Landschaftliche Highlights, Grand Anse Village


Grand Anse Village, Seychellen
Informationen zu Morne-Seychellois- Nationalparks:

Grün ohne Grenzen, und das wahrsten Sinne des Wortes, denn das Gebiet um die höchste Erhebung der Seychellen – den Morne Seychellois (905 m) – kennt keinen offiziellen Eingang oder gar Eintrittsgelder. Hinter den Stadtgrenzen von Victoria frisst sich die 11 km lange, steile und kurvenreiche Straße Sanssouci Road durch Teeplantangen, Wälder und Berge und verbindet so Ost- und Westküste. Anhalten lohnt sich immer da, wo sich imposante Ausblicke auftun – nicht nur an den Ruinen der Mission Lodge. Wanderwege gibt es auch, allerdings sind die nicht ganz ohne. Ein Bergführer ist hier die ideale Begleitung.

Kommentare zu Morne-Seychellois- Nationalparks

Es wurde noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar hinzufügen

Nach oben