Stavrinides

Geographical, Stavrinides


Stavrinides, Griechenland
Informationen zu Stavrinides:

Das Dorf (60 Ew.) hat außer einer schönen Aussicht nichts Besonderes zu bieten. Dennoch kommen abends und an Wochenenden immer einige Einheimische herauf, um in der Taverne Irída („Regenbogen“) am Dorfeingang preiswert und gut zu essen. Die Eier, Hühnchen und Kaninchen, die Wirtin Katarína zubereitet, stammen ebenso wie der Frischkäse mizíthra aus ihrem Dorf. In etwa einer Stunde können Sie von Stavrinídes nach Manolátes wandern; den Beginn des Pfades markiert ein Wegweiser an der Südseite der Dorfkirche.

Kommentare zu Stavrinides

Es wurde noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar hinzufügen

Nach oben