Ágios Konstantínos

Geographical, Agios Konstandinos


Agios Konstandinos, Griechenland
Informationen zu Ágios Konstantínos:

Das kleine alte Dorf (400 Ew.) liegt oberhalb der Uferstraße in dichtem Grün verborgen. Unterhalb der Uferstraße erstreckt sich das gleichnamige neue Dorf etwa 1 km weit am Ufer entlang mit einem kleinen Kiesstrand, der besonders von Einheimischen für ein kurzes Bad genutzt wird. Die hier ansässigen Pensionen und Tavernen leben im Sommerhalbjahr vor allem von besonders wanderfreudigen Urlaubern, für die Sonnenbäder am Meer Nebensache sind. An Wochenenden veranstalten gleich mehrere Tavernen griechische Abende mit Livemusik und Tanz. Seit vielen Jahren eine gute Adresse ist die Taverne To Kíma. Wirt Foutoúnis und seine Familie bieten ihren Gästen neben frischem Fisch zu moderaten Preisen die gesamte Bandbreite samiotischer Hausmannskost in guter Qualität. Eine der Spezialitäten des Hauses ist das Hähnchen-Souvláki im Speckwickel. Sparsame können sich auch mit einem Gýros mit Pítta begnügen. Fotos auf dem Tresen erinnern daran, dass 2002 der Ex-US-Präsident Bill Clinton hier im Urlaub bewirtet wurde.

Kommentare zu Ágios Konstantínos

Es wurde noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar hinzufügen

Nach oben