Sitio Arqueológico Chavín de Huántar

Touristenattraktionen, Trujillo

Chavin de Huantar
Trujillo, Peru
Website:
Informationen zu Sitio Arqueológico Chavín de Huántar:

Die Ausgrabungsstätte Chavín de Huántar, Unesco-Welterbe seit 1985, liegt 115 km von Huaraz entfernt im Callejón de Conchucos, einem versteckten Seitental auf 3150 m Höhe vor dem Ort Chavín. Von der auf 800 v. Chr. datierten Anlage wurde nur ein Tempelkomplex freigelegt. Höchste Gottheit war offenbar der Puma. Er ist auf Steinen im Hof des Tempels eingraviert. Im Innern gibt es Gänge, Schächte und einen Raum, in dem ein 5 m hoher, zugespitzter, steinerner lanzón (Lanze) aufgestellt ist, der wohl bei Opferritualen eine Rolle spielte. Berühmt ist Chavín auch für seine an Trophäen erinnernden Steinköpfe. Im Museo Nacional de Chavín, sind weitere Fundstücke der Chavín-Kultur zu bewundern.

Kommentare zu Sitio Arqueológico Chavín de Huántar

Es wurde noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar hinzufügen

POIs in der Nähe

Nach oben