Church of St John Aliturgetos

Architektonische Highlights, Nessebar


Nessebar, Bulgarien
Informationen zu Church of St John Aliturgetos:

Obwohl vom schweren Erdbeben stark beschädigt, beeindruckt das Gotteshaus aus dem 14. Jh., das laut Namen (Aleiturgetos) nie eingeweiht wurde, durch seine farbenfrohe Fassade: der Wechsel zwischen weißen Steinblöcken und roten Ziegeln, die vielfältigen Keramikornamente erinnern an die bunten, von Hand gewobenen bulgarischen Läufer und geben den meisten Betrachtern das Gefühl, vor dem schönsten Gebäude der Altstadt zu stehen. Dazwischen verstecken sich unzählige christliche und heidnische Symbole wie Sonnen, Kreuze und Blumen. Die ebenso erkennbaren orientalischen Ornamente sind typisch für die bulgarischen Kirchen aus jener Zeit.

Kommentare zu Church of St John Aliturgetos

Es wurde noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar hinzufügen

Nach oben