Bonampak

Architektonische Highlights, Chiapas


Chiapas, Mexiko
Telefon: +52 961 612 8360
Website:
Informationen zu Bonampak:

140 km von Palenque im Grenzgebiet zu Guatemala, mitten im Regenwald von Chiapas, liegt Bonampak, eine selten besuchte Mayakultstätte. Der Name bedeutet „bemalte Wände“ und die Stätte gilt als einzigartiges Dokument der Monumentalmalkunst der Maya. Das Zentrum der Anlage bildet eine Akropolis aus elf kleineren Tempeln. Im Templo de las Pinturas (Tempel der Malereien) wurden die Wände und Decken der drei gewölbten Säle mit bunten Fresken geschmückt. Zu sehen sind Szenen aus der Zeit von Chaan Muan, der laut Mayakalender um 776 den Thron bestieg. Die Fresken von Bonampak veranlassten die Wissenschaftler, ihre Vorstellung von einer friedfertigen Maya zivilisation aufzugeben: Abgeschlagene Köpfe und Besiegte, die auf ihre Hinrichtung warten, sind ebenso dargestellt wie Menschenopfer. Der Besuch von Bonampak ist über eine gute Straße möglich (plus 9 km Piste), die auch nach Frontera Corozal am Río Usumacinta führt. Dort fahren Booten ach Yaxchilán und Bethel (Guatemala). Angebote mit kombiniertem Besuch von Bonampak und Yaxchilán gibt es in den Reisebüros von Palenque.

Kommentare zu Bonampak

Es wurde noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar hinzufügen

POIs in der Nähe

Nach oben