Westminster Abbey

Architektonische Highlights, London

Deans Yd. 20
London, Vereinigtes Königreich
Telefon: +44 20 7222 5152
Fax: +44 20 7233 2072
Website:
E-Mail: info@westminster-abbey.org
Informationen zu Westminster Abbey:

Krönungskirche der Royals und Grabkirche der High Society. 1953 verfolgten hier über 8000 Menschen die Krönung von Elizabeth II. live mit, 2011 freuten sich weltweit 2,5 Mrd. Menschen für Will & Kate vor den Fernsehgeräten. Edward the Confessor ließ 1066 die Kirche bauen und starb eine Woche nach ihrer Weihung. Sein Nachfolger William the Conqueror wurde am Weihnachtstag 1066 zum König gekrönt. Die beiden Türme wurden 1745 von Christopher Wrens Schüler Nicholas Hawksmoor (1661-1736) hinzugefügt. Das gotische Kirchenschiff des Neubaus (13. Jh.) ist gefüllt mit über 600 Denkmälern, Gedenktafeln und Grabplatten. Die Henry VII Chapel aus dem frühen 16. Jh. ziert ein spektakuläres Fächergewölbe im "Perpendicular Style". Rund 3300 berühmte Briten liegen hier begraben: Wissenschaftler wie Isaac Newton und Charles Darwin, Komponisten wie Henry Purcell und Georg Friedrich Händel und Politiker wie William Pitt der Jüngere und W. E. Gladstone. In Poets' Corner findet man die Gräber von Geoffrey Chaucer ("Canterbury Tales", 1400) und Charles Dickens. An viele andere erinnern Gedenktafeln. Dramatiker Ben Jonson ließ sich 1637 aus Kostengründen stehend beerdigen! Ebenfalls zu sehen die Gedenkstatue des 1945 ermordeten deutschen Theologen Dietrich Bonhoeffer über dem Hauptportal. Ein guter Tipp: Früh kommen oder werktags an einem Abendgottesdienst, dem Evensong, teilnehmen.

Kommentare zu Westminster Abbey

Es wurde noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar hinzufügen

Nach oben