Hampton Court Palace

Architektonische Highlights, Surrey

Hampton Court Way
Surrey, Vereinigtes Königreich
Telefon: +44 20 8781 9500
Website:
E-Mail: hamptoncourt@hrp.org.uk
  • 0 0 5 0 0 (0)
Informationen zu Hampton Court Palace:

Der spektakuläre Backstein-Tudorpalast mit seinen Türmchen und Zierschornsteinen wurde erbaut für Kardinal Wolsey (1474-1530), der rechten Hand Henrys VIII. bis zu seiner fehlgeschlagenen Mission, den Papst dazu zu bewegen, Heinrichs Ehe mit Katharina von Aragon zu annullieren. Seitdem war Hampton Court immer wieder Schauplatz der Geschichte: königliche Geburten, Todesfälle, Gefangennahmen. Der General der kurzlebigen englischen Republik, Oliver Cromwell, lebte hier bis zu seinem Tod 1658, Charles II. ließ die Gärten anlegen. Die in der Regierungszeit Williams und Marys Ende des 17. Jhs. vorgenommenen Änderungen sind ein Musterbeispiel des englischen Barock. Eine erste Orientierung geben einem die drei Innenhöfe, Base, Clock und Fountain Court, sechs thematische Trails führen durch die Gemächer Henrys VIII. (State Apartments) mit Great Hall, die Renaissance-Bildergalerie mit Werken von Tintoretto, Cranach, Brueghel, und das Tudor-Küchenquartier. Der berühmte Irrgarten ist mehrere 100 Jahre alt.

Nach oben