Parc Naturel Régional du Haut-Languedoc

Botanische Gärten & Parks, Saint-Pons-de-Thomières


Saint-Pons-de-Thomières, Frankreich
Telefon: +33 4 67 97 38 22
Website:
E-Mail: accueil@parc-haut-languedoc.fr
Informationen zu Parc Naturel Régional du Haut-Languedoc:

Wunderschöne Dörfer, herrliche Wanderungen, Thermalbad mit Operettenfestival, kräftige Weine in Faugères oder tolle Badeseen: Das Naturschutzgebiet in den beiden Departements Hérault und Tarn zeigt im Norden von Béziers alle Facetten des Hinterlands. Am Rand des Gebiets liegen an der D 909 die Winzerdörfer Autignac und Laurens im Weinbaugebiet Faugères. Das Château de Grézan, das Weinproben organisiert, haben Rémi Fardel und Jean-Louis Pujol zu einem der interessantesten Güter im Languedoc gemacht. Im Schloss mit seiner zinnenbewehrten Festungsmauer vermietet Marie-France Lanson zwei große Gästezimmer und eine Suite. Über Faugères und Hérépian geht es nach Lamalou-les-Bains. Der sympathische Thermalort (2500 Ew.) mit seinen 15 Quellen richtet nicht nur im Sommer ein Operettenfestival aus, sondern erinnert mit seinem Kasino und seinen Villen aus der Belle Époque tatsächlich an die Kulissen für das alte Musiktheater. Von Lamalou ist es nur ein Katzensprung nach Olargues (600 Ew.), das mit seiner steinernen Teufelsbrücke (pont du diable) über den Orb und seinem Glockenturm aus dem 12. Jh. zu den schönsten Dörfern Frankreichs zählt. Keine 10 km im Osten ist das Doppeldorf Mons-La-Trivalle ein guter Ausgangspunkt für eine Wanderung in den Gorges d’Héric. Vom kostenpflichtigen Parkplatz geht es in 2,5 Stunden 5 km entlang den Schluchten eines Bachs mit Wasserfällen und Badebecken hinauf zum Weiler Héric auf 511 m. Geübte Wanderer gehen weiter zum Gipfel des Caroux (1037 m), brauchen aber mindestens die doppelte Zeit bis zur Aussichtsplattform mit Blick auf die Pyrenäen. Wasserratten zieht es im Naturpark an die beiden Stauseen von Le Salvetat-sur- Agout (im Nordwesten, im Departement Tarn) oder in Richtung Clermont-l‘Hérault an den Lac du Salagou mit seiner Stand-Up-Paddling-Station und der atemraubenden Landschaft aus roten Felsen, Vulkangestein und Wasser.

Kommentare zu Parc Naturel Régional du Haut-Languedoc

Es wurde noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar hinzufügen

POIs in der Nähe

Nach oben