Heinzelmännchen-Brunnen

Touristenattraktionen, Köln

Am Hof
Köln, Deutschland
Website:
Informationen zu Heinzelmännchen-Brunnen:

Der Brunnen erinnert an das Märchen von August Kopisch (1836). Es beschreibt, wie die fleißigen Zwerge den faulen und schlafenden Kölnern die Arbeit abnahmen. Doch eine neugierige Schneidersfrau streute Erbsen auf die Treppe, um die Heinzelmännchen endlich einmal zu sehen. Nachdem sie die Treppe hinuntergepurzelt waren, verschwanden sie für immer. In der Symbolik des Märchens repräsentieren die schlafenden Kölner die mittelalterliche Stadt und deren jahrhundertealten Strukturen, die bis 1794 gültig blieben. Erst die napoleonischen Besatzer verpassten Köln um 1800 eine moderne Verwaltung - und die Stadt startete in ein neues Zeitalter der Betriebsamkeit und wirtschaftlichen Prosperität.

Kommentare zu Heinzelmännchen-Brunnen

Es wurde noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar hinzufügen

Nach oben