Neustädter Markt

Touristenattraktionen, Dresden

Neustädter Markt
Dresden, Deutschland
Informationen zu Neustädter Markt:

Der Platz am rechtselbischen Brückenkopf der Augustusbrücke wurde im Zweiten Weltkrieg fast vollständig zerstört. Übrig blieben das Blockhaus, der Goldene Reiter und die Nymphenbrunnen des ehemaligen Neustädter Rathauses. Zusammen mit dem neuen Platzensemble aus Plattenbauten, Brunnen und Grünanlagen entstanden in den 1970/80er-Jahren auch die Neubauten entlang der Hauptstraße, eines von Platanen gesäumten Fußgängerboulevards.

Kommentare zu Neustädter Markt

Es wurde noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar hinzufügen

Nach oben