Carretera Austral

Touristenattraktionen, Coyhaique

Carretera Austral
Coyhaique, Chile
Informationen zu Carretera Austral:

Die „Südstraße“ wurde ab den 1980er-Jahren in die Unwegsamkeit getrieben und erschloss weite Teile Nordpatagoniens, die bis dahin nicht oder nur per Schiff zugänglich waren. Auf den ca. 500 km von Coyhaique nordwärts bis zum Parque Pumalín fährt man durch Dschungel, vorbei an nebelverhangenen Fjorden, türkis schimmernden Seen und hängenden Gletschern. Dazwischen liegen einsame Siedlungen. Mieten Sie einen Wagen und lassen Sie sich viel Zeit: Der Weg ist das Ziel. Halt machen können Sie in dem 1935 von Deutschen gegründeten Puerto Puyuhuapi. In der Nähe liegt am Ufer eines Pazifikarms das malerischste Thermalhotel Chiles, das Termas de Puyuhuapi, dessen Anlagen nur per Boot zu erreichen sind und auch Tagesgästen offenstehen. Unterkunft im Ort selbst finden Sie in der heimeligen Casa Ludwig, deren Besitzerin viele Tipps und Geschichten auf Lager hat.

Kommentare zu Carretera Austral

Es wurde noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar hinzufügen

POIs in der Nähe

Nach oben