Locmariaquer

Geographical, Locmariaquer


Locmariaquer, Frankreich
Informationen zu Locmariaquer:

Die Hauptattraktion dieses kleinen Hafenorts (1500 Ew.) 30 km nordöstlich von Quiberon ist der weltgrößte Menhir, der Grand Menhir Brisé. Er misst 20,60 m und wiegt 280 t. Man fand heraus, dass er Teil einer Reihe von 19 Riesenmenhiren war und später umgestoßen wurde, wohl um die Bruchstücke als Decksteine in Dolmen zu nutzen. Daneben sehen Sie den Kaufmannstisch (La Table de Marchand), einen Dolmen, und den insgesamt 130 m langen Tumulus Er Grah. Alle drei wurden zwischen 4700 und 3800 v. Chr. errichtet.

Kommentare zu Locmariaquer

Es wurde noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar hinzufügen

Nach oben