Anavilhanas-Archipel

Landschaftliche Highlights, Amazonas


Amazonas, Brasilien
Informationen zu Anavilhanas-Archipel:

Etwa 100 km stromaufwärts von Manaus erstreckt sich das weitverzweigte Anavilhanas-Archipel. Aufgrund der vielen Sedimente, die der Rio Negro hier kurz vor der Mündung in den Amazonas aufschüttet, erreicht er eine Breite von bis zu 27 km. Vor allem bei Niedrigwasser bilden sich bis zu 400 kleinere, zumgrößten Teil mit Urwald bewachsene Inseln. Diese wiederum sind wichtige Habitate für seltene Tier- und Pflanzenarten. Neben Flußdelfinen und Seekühen sind Krokodilkaimane, Leguane und Totenkopfaffen anzutreffen. Die ebenfalls in diesen Gewässern heimische Abgottschlange (Boa constrictor) kann eine Länge von über 3,5 Metern erreichen. Desweiteren bietet der Archipel über 230 Vogelarten ein Zuhause.

Kommentare zu Anavilhanas-Archipel

Es wurde noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar hinzufügen

POIs in der Nähe

Nach oben