Bärnbach

Geographical, Bärnbach


Bärnbach, Österreich
Telefon: +43 3142 615500
Fax: +43 3142 6155033
Website:
E-Mail: tourismus@baernbach.at
Informationen zu Bärnbach:

Größte Attraktion der kleinen Gemeinde ist die Stadtpfarrkirche St. Barbara im Zentrum. 1987–88 wurde sie vom österreichischen Künstler Friedensreich Hundertwasser in ein fröhlich-buntes Gotteshaus umgebaut. Vor allem im Außenbereich hat Hundertwasser das Gesicht der Kirche verändert. Er gestaltete im Park um das Gebäude zwölf Torbögen, die für die großen Weltreligionen stehen. Wer von der Kirche zum Stadtpark spaziert, entdeckt dort den mit Glasmosaiken und Blattgold verzierten Mosesbrunnen. Dieser stammt von einem anderen bekannten österreichischen Künstler, dem Wiener Maler Ernst Fuchs.Solche Auftragsarbeiten gehören zur jüngeren Vergangenheit von Bärnbach. Die Geschichte des Orts ist jedoch eine ganz andere: Seit 200 Jahren wird hier Kohle abgebaut und Glas hergestellt. Einen Einblick in das Handwerk bekommen Sie beim Besuch der Glasfirma Stölzle-Oberglas.

Kommentare zu Bärnbach

Es wurde noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar hinzufügen

Nach oben