Provincial Ischigualasto Park

Botanische Gärten & Parks, San Agustin de Valle Fertil


San Agustin de Valle Fertil, Argentinien
Telefon: +54 264 460-8900
Informationen zu Provincial Ischigualasto Park:

500 km nördlich von Mendoza (über San Juan) bildet das Tal von Ischigualasto zusammen mit dem Tal von Talampaya eine etwa 6000 km² umfassende Erosionslandschaft. Zahlreiche Science-Fiction- Filme sind in dieser unglaublichen Felsenwelt gedreht worden. Wind und Wasser haben dem Gestein natürliche Skulpturen abgerungen. Zwischen Staub und Felsen findet man immer wieder versteinerte Farne und Gräser, die davon zeugen, dass hier vor Urzeiten ein anderes Klima geherrscht hat. Der nach einem Indianerhäuptling benannte Naturpark Ischigualasto umfasst 620 km², von denen aber nur 150 km² zugänglich sind. Es empfiehlt sich zunächst, das Museum am Eingang zu besuchen, in dem die Gesteinslandschaft in Klein nachgebaut ist. Parkwächter begleiten die Besucher auf der 40 km langen Rundfahrt, die in eine 200 Mio. Jahre zurückliegende Dinosaurierwelt versetzt. Im Parque Talampaya hingegen, 70 km nordöstlich von Ischigualasto in der Provinz La Rioja, führt ein Parkwächter Reisende durch eine Schlucht mit faszinierenden Gesteinsformationen und Felsmalereien, deren Ursprung noch nicht geklärt ist. Übernachten können Sie z. B. entweder 80 km südöstlich auf der RP 610 vor der Einfahrt zum Naturpark in den sechs Zimmern des nett geführten und umweltfreundlich ausgerichteten Hotel Rústico Cerro del Valle in San Agustín del Valle Fértil oder nördlich von den Naturparks in Villa Unión. Dort bietet das Landhotel Pircas Negras in einem der Landschaft angepassten Bau mit Pool und eigenem Gemüsegarten schöne Aussichten auf die schneebedeckten Famatinagipfel. Von San Juan aus werden aber auch organisierte Bustouren zu den Stätten der Vorgeschichte angeboten.

Kommentare zu Provincial Ischigualasto Park

Es wurde noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar hinzufügen

POIs in der Nähe

Nach oben