Gravina in Puglia

Geographical, Gravina in Puglia


Gravina in Puglia, Italien
Informationen zu Gravina in Puglia:

Die Karstkruste der Alta Murgia öffnet sich bei Gravina in Puglia zu Spalten, Canyons und Grotten, die – heute kaum vorstellbar – schon in frühester Zeit bewohnt wurden. Ein starker Anblick ist auch heute noch die alte Stadt am Schluchtenrand. Am besten, man macht einen geführten Spaziergang in diese Schluchten mit ihren Krypten und Grotten mit. Und die imposanten Kirchen in der Altstadt sowie die Paläste einstiger geistlicher Würdenträger wie der Palazzo Sottile Meninni (heute schönes kleines Hotel) verweisen zudem auf die Bedeutung der Stadt (44 000 Ew.) als Bischofssitz. Allgegenwärtiges Souvenir ist die bunte Tonpfeife in Form eines Vögelchens, cola cola genannt.

Kommentare zu Gravina in Puglia

Es wurde noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar hinzufügen

Nach oben