Der einzigartige Bildband zur bahnbrechenden Netflix Original Doku-Serie Unser Planet

"Wir sind das wissbegierigste und erfinderischste aller Tiere. Unsere Neugier auf die Welten jenseits unseres Planeten hat vor 50 Jahren eine der erstaunlichsten Leistungen der Menschheitsgeschichte hervorgebracht: Wir sind zum Mond geflogen.

Paradoxerweise waren es aber die Fotos von der Erde, die auf jener Apollo-Mission gemacht wurden, die uns unsere Welt mit neuen Augen sehen ließen. Bis dahin war sie uns unermesslich und ihre Ressourcen unbegrenzt vorgekommen. Anhand der Bilder verstanden wir besser denn je, dass unsere Erde einzigartig und wunderbar ist, jedoch auch, dass ihr Platz und ihre Ressourcen endlich sind.

Und heute?

Heute, 50 Jahre später, besteht kein Zweifel, dass auf unserem Planeten tiefgreifende Veränderungen geschehen. Diese Veränderungen sind so schnell und umfassend wie damals, als unser Planet von einem Asteroiden getroffen wurde. Nur sind sie dieses Mal durch das globale Einwirken unserer eigenen Spezies verursacht. In nur 40 Jahren hat sich die Zahl der Wildtiere halbiert, und in allen Regionen der Welt schwindet die Artenvielfalt, alles eine Folge unseres Lebenswandels. Es ist eine globale Katastrophe.

Das Buch Unser Planet erzählt Geschichten aus jedem Winkel der Welt, die von der Resilienz, also der Widerstandsfähigkeit der Natur zeugen - und die zeigen, wie sie wieder erneuert werden kann. In unserem digitalen Zeitalter können wir diese Nachricht in alle Teile der Erde kommunizieren und zugleich die Herrlichkeit, die Schönheit und die Wunder der Natur aufzeigen, die auf unserem Planeten noch existieren." - David Attenborough

 

"Der Bildband Unser Planet feiert eindrucksvoll die faszinierende Vielfalt unserer Erde und lässt keinen Zweifel: Jeder von uns kann und muss handeln, um sie zu bewahren. Jetzt."
- Eberhard Brandes, Geschäftsführender Vorstand WWF

 

"Unser Planet" feiert die Vielfalt und Kostbarkeit der Erde in beispiellos schönen, nie gesehenen Bildern und mit einer verblüffenden Erkenntnis: In der einzigartigen Erneuerungskraft der Erde liegt der Schlüssel zum Überleben des Menschen. Es ist ein bildgewaltiger, leidenschaftlicher und hoffnungsvoller Weckruf über alle Generationen hinweg.

 

Der Bildband zur größten
Naturdokumentation aller Zeiten
Unser Planet

Erscheinungstermin: 2. April 2019
Umfang: 320 Seiten, 22 cm x 28 cm
Preis: 39,90 €
ISBN: 978-3-7701-8225-1

 

Im DuMont Reise Shop kaufen

 

„Mit UNSER PLANET wollen wir die Menschen aufwecken. Wir wollen deutlich zeigen, was die Probleme sind – aber auch, dass sie gelöst werden können. Es ist eine Frage des Willens.“  Alastair Fothergill, HÖRZU

„Die Botschaft des Buches (macht) Mut: Die Natur kann sich erneuern, wenn wir nur endlich handeln.“ GEO Saison

Das sind die Autoren

Alastair Fothergill, 1960 in London geboren, drehte seinen ersten Film noch während des Zoologiestudiums. Für den BBC produzierte er mehrere preisgekrönte Filme und Serien, darunter die internationalen Erfolge „Unser blauer Planet“ und „Planet Erde“.

Keith Scholey, 1957 in Tansania geboren, studierte Zoologie in Bristol und begann seine Karriere mit David Attenboroughs BBC-Serie „The Living Planet“. Heute ist er Direktor von Silverback Films Ltd. und produziert Naturdokumentationen für Film und Fernsehen.

Fred Pearce, 1951 in England geboren, gilt als einer der renommiertesten Natur- und Wissenschaftsjournalisten weltweit (New Scientist, The Guardian, WWF, Rotes Kreuz, UNESCO u.a.). 2016 wurde sein Buch Die neuen Wilden als „Wissensbuch des Jahres“ ausgezeichnet.

Mit einem Vorwort von David Attenborough, britischer Tierfilmer und Naturforscher, bekannt geworden durch seine preisgekrönten Naturdokumentationen.

Nach oben