Putuo Shan

Landschaftliche Highlights, Putuo Shan


Putuo Shan, China
Informationen zu Putuo Shan:

Die nur rund 13 km2 große Insel ist mit ihren prächtigen Klöstern einer der vier heiligen Berge des chinesischen Buddhismus und damit auch eines der größten Pilgerziele im Land. So wünscht man sich China überall: ruhig, mit Wäldern, Bergpfaden und Badestränden, kleinen Ortschaften und überschaubaren Herbergen. Es ist ein Ort mit Tradition: Ein Pilger brachte 916 eine Figur der Guanyin an Land, gründete den ersten Tempel und legte damit den Keim für den hiesigen Guan yin-Kult. Vor 1949 lebten hier mehr als 4000 Mönche und Nonnen (heute: ca. 600). In der Kulturrevolution zerstörten die Roten Garden alle Bildwerke. Heute beschert der stete Strom an Opfergaben den wiederbelebten Klöstern ungeahnten Reichtum, den sie mit goldenem Bildschmuck effektvoll in Szene setzen.

Kommentare zu Putuo Shan

Es wurde noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar hinzufügen

Nach oben