Zoroastrians Dakhmeh (Tower of Silence)

Architektonische Highlights, Yazd


Yazd, Iran
Informationen zu Zoroastrians Dakhmeh (Tower of Silence):

Makaber, aber ein Muss. Ähnlich den Tibetern pflegten Zoroastrier die Freiluftbestattung. Die Aufbahrungsterrassen sind längst außer Betrieb, ebenso die Kuppelbauten im Tal, wo man die Leichname, bevor man sie den Geiern überließ, in mehrtägigen Prozeduren gereinigt, balsamiert und verabschiedet hat. Der kurze, steile Aufstieg lohnt – wegen der schrägen, weihevollen Aura wie auch der Fernsicht auf die Stadt und die Viertausender-Zacken des „Löwengebirges“ (Shir Kuh).

Kommentare zu Zoroastrians Dakhmeh (Tower of Silence)

Es wurde noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar hinzufügen

POIs in der Nähe

Nach oben