Museo Atlántico

Museen, Playa Blanca

Calle el Berrugo 2
Playa Blanca, Spanien
Telefon: +34 928 51 73 88
Website:
Informationen zu Museo Atlántico:

Abtauchen ins Museum? Das geht in Europas erstem Unterwassermuseum: In 12–15 m Tiefe erwarten Sie 400 lebensgroße, realistisch gestaltete Betonfiguren, die der britische Künstler Jasonde Caires Taylor zu Alltagsszenen angeordnet hat: Flüchtlinge im „Floß Lampedusa“, ein Paar, das ein Selfie dreht, Menschen, die sich vor einer Mauer drängen... Wenn einmal Seepflanzen die Figuren erobern werden, entsteht – so hofft der Künstler – ein künstliches, fischreiches Riff. Bei ruhiger See ist es auch möglich, vom Boot aus durchs klare Wasser einen Blick in die Tiefe zu werfen. Ansonsten: Tauchen oder schnorcheln Sie runter! Nur mithilfe einer autorisierten Tauchschule ist der Besuch möglich. Kein Problem: Fast alle Tauchschulen auf Lanzarote bieten den Trip an, z. B. Windblue Sports

Kommentare zu Museo Atlántico

Es wurde noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar hinzufügen

Nach oben