Karlskirche

Architektonische Highlights, Wien

Kreuzherrengasse 1
Wien, Österreich
Telefon: +43 1 5046187
Website:
E-Mail: kontakt@karlskirche.at
Informationen zu Karlskirche:

Als 1713 eine Pestepidemie über 8000 Wiener dahinraffte, versprach Kaiser Karl VI. dem für die Seuche zuständigen Heiligen Karl Borromäus für den Fall, dass der Schrecken ein baldiges Ende habe, eine Kirche. Der Votivbau, eine grandiose Schöpfung von Johann Bernhard Fischer von Erlach und dessen Sohn Joseph Emanuel, wurde 1737 geweiht und gilt als eines der Hauptwerke des europäischen Barock. Mit seiner gewaltigen patinagrünen Kuppel und der von zwei ebenso imposanten Triumphsäulen flankierten Mittelfront in Form eines antiken Tempels diente er nicht nur der Verherrlichung Gottes, sondern sollte auch den imperialen Machtanspruch der Habsburger unterstreichen. Der ovale, in Pastellfarben gestaltete Innenraum wird von einem monumentalen Kuppelfresko Johann Michael Rottmayrs bekrönt. Es kann von einer 32 m hohen Plattform, zu der ein Panoramalift führt, aus der Nähe besichtigt werden.

Kommentare zu Karlskirche

Es wurde noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar hinzufügen

Nach oben