Kaiserliche Schatzkammer

Museen, Wien

Hofburg
Wien, Österreich
Telefon: +43 1 9660261
Website:
E-Mail: info@khm.at
  • 5 5 5 0 1 (1)
Informationen zu Kaiserliche Schatzkammer:

Eine der wertvollsten Preziosensammlungen der Welt befindet sich im ältesten Teil der Hofburg, dem Schweizerhof. In ihren rund 20 Räumen kann man Krönungs- und Ordensinsignien, Hoheitszeichen, Schmuck und Erinnerungsstücke von unschätzbar hohem Wert bewundern. Zu den größten Kostbarkeiten zählen die sogenannten Reichskleinodien und Reliquien des Heiligen Römischen Reiches Deutscher Nation. Dazu gehören Reichsapfel und -schwert, Lehensschwert, Zepter, die sagenhafte Heilige Lanze, mit der angeblich die Brust Jesu Christi durchstochen wurde, sowie die im Jahre 962 gefertigte und damit älteste Reichskrone der Welt. Ähnlich kostbar sind der Schatz, den Maria von Burgund 1477 in die Ehe mit dem späteren Kaiser Maximilian I. einbrachte, sowie jener des Ordens vom Goldenen Vlies. Ebenfalls ausgestellt sind diverse kuriose Kostbarkeiten aus der Kunstkammer Ferdinand I.

Nach oben