Am Hof

Touristenattraktionen, Wien

Am Hof
Wien, Österreich
Informationen zu Am Hof:

Auf diesem ehemaligen Mittelpunkt der Stadt stand schon im 12. Jh. der „Hof“ der Babenberger Herzöge. Gut 100 Jahre später wurde der Herrschersitz in die Hofburg verlegt. Das feudale Flair jedoch ist geblieben. Rund um die zentrale Mariensäule reiht sich eine Prachtfassade an die andere: die Kirche zu den neun Chören der Engel, links davon das Palais Collalto, in dem Mozart als Sechsjähriger sein erstes Konzert in Wien gab; gegenüber das Bürgerliche Zeughaus und das Märkleinsche Haus, ein Werk Johann Lucas von Hildebrandts, mit dem Feuerwehrmuseum

Lage
Altstadt

Kommentare zu Am Hof

Es wurde noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar hinzufügen

Nach oben