Wernigerode

Geographical, Wernigerode


Wernigerode, Deutschland
Telefon: +49 3943 5537835
Fax: +49 3943 5537899
Website:
E-Mail: info@wernigerode-tourismus.de
Informationen zu Wernigerode:

Am Marktplatz zieht das Rathaus, das mit den Fensterchen der beiden Spitztürme die Besucher anschaut, die Blicke auf sich. 1277 wurde es als „Spelhus“, als Tanz- und Festhaus, erbaut. Später diente es als Gerichtsgebäude, seit 1544 als Rathaus. Platz ist bekanntlich in der kleinsten Hütte: Nur 28 m 2 Wohnfläche bietet das Kleinste Haus am oberen Ende der Kochstraße. Das Kuriosum aus dem Jahr 1750 misst 4,20 m in der Höhe und 2,95 m in der Breite. An der Breiten Straße, Wernigerodes Einkaufs- und Flaniermeile, steht das Krummelsche Haus (Nr. 72) von 1674, dessen Fassade gänzlich von eindrucksvollen Holzschnitzereien bedeckt ist, die allegorisch die Erdteile und die Urelemente darstellen.

Kommentare zu Wernigerode

Es wurde noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar hinzufügen

Nach oben