Isora

Geographical, Isora


Isora, Spanien
Informationen zu Isora:

Der weit verstreute Ort (ca. 500 Ew.) an der östlichen Abbruchkante der Insel bietet mit dem Centro de Interpretación de la Reserva de la Biosfera ein kleines Museum, das Geologie und Geschichte der Insel vorstellt. Im urigen Lokal Parrilla Isora gibt es Räucherkäse und deftiges Fleisch à la parrilla, d. h. vom Grill. Die eigentliche Attraktion des Orts sind zwei Aussichtspunkte: 1 km südlich befindet sich der Mirador de Isora, wo Sie über 800 m senkrecht abstürzende Felswände in die Felsarena von Las Playas hinabblicken - winzig klein darin der Roque de la Bonanza und der Parador. Ein markierter Weg führt hinab (2,1 km) - Schwindelfreiheit, Trittsicherheit und gute Kondition sind erforderlich. Zurück geht es zu Fuß bzw. mit zuvor bestelltem Taxi. Auf dem Weg nach El Pinar lohnt der Abstecher zum Mirador de las Playas, wo Ihnen aus einer anderen Perspektive die Felsbucht Las Playas noch einmal zu Füßen liegt.

Kommentare zu Isora

Es wurde noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar hinzufügen

Nach oben