Olympic National Park

Landschaftliche Highlights, Port Angeles


Port Angeles, Vereinigte Staaten von Amerika
Informationen zu Olympic National Park:

Alpine Blumenwiesen im Sommer und die wildromantische, oft sturmumtoste Felsküste am Pazifik sind die schönsten Attraktionen des 3735 km2 großen Parks auf der Olympic Peninsula Washingtons. Im Tal des Hoh River an der Westflanke des 2428 m hohen Mount Olympus gedeiht dank des extrem feuchten Klimas ein einzigartiger, moos- und farnüberwucherter Regenwald, der Hoh Rain Forest, mit mächtigen Sitkatannen und gigantischen Lebensbäumen. Auf dem von hohen Farnen überwucherten Lehrpfad durch das Flusstal fühlt man sich wie in ein einem Märchenwald. Hurricane Ridge im Nordteil des Parks bietet herrliche Bergpanoramen und ein Netz von Wanderwegen. Das Städtchen Forks auf der Westseite des Parks wurde in den letzten Jahren bekannt als Schauplatz der sehr erfolgreich verfilmten Twilight-Vampir-Romane von Stephenie Meyer (Z.B. "Biss zum Morgengrauen"). Den Stadtplan zu den Romanschauplätzen gibt es im kleinen Visitor Center von Forks.

Kommentare zu Olympic National Park

Es wurde noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar hinzufügen

POIs in der Nähe

Nach oben