Massa

Geographical, Massa


Massa, Italien
Informationen zu Massa:

Vor der Haustür das Meer und lange Sandstrände, im Hinterland ein zerklüftetes Karstgebirge mit tief eingeschnittenen Tälern, riesigen Wäldern und dem größten Marmorabbaugebiet der Welt: Die Provinz Massa-Carrara im äußersten Nordwesten der Toskana liegt in traumhafter Kulisse. Der Hauptort Massa lässt sich auf die Kurzformel Meer, Marmor, Malaspina bringen. Unten im Küstenvorort Marina regiert der Tourismus, in der weiter oben gelegenen Altstadt das Handwerk, insbesondere mit Marmor, während die Geschichte eng mit dem Namen der Herrscherfamilie Malaspina verknüpft ist. 350 Jahre bestimmte sie die Geschichte der Stadt.

Kommentare zu Massa

Es wurde noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar hinzufügen

Nach oben