Moní Roussánou

Architektonische Highlights, Kalambáka


Kalambáka, Griechenland
Telefon: +30 2432 022649
Website:
Informationen zu Moní Roussánou:

Das kleinste der noch bewohnten Metéora-Klöster, dessen Bauten überwiegend aus dem 16. Jh. stammen, erstreckt sich auf einem winzigen Felsplateau über drei Etagen. Wegen des Platzmangels sind hier alle Räume einschließlich der Kirche in einem einzigen Gebäude zusammengefasst. Im Narthex sind die Wandmalereien aus dem 16. Jh. gut erhalten. Sie zeigen vor allem Märtyrer und über der Tür zum Kirchenraum eindrücklich das Jüngste Gericht: Links von der Tür werden die Seligen ins Paradies geführt, rechts von der Tür erfahren die Verdammten kein Pardon: Sie gleiten in einem Feuerstrom direkt in die Hölle.

Kommentare zu Moní Roussánou

Es wurde noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar hinzufügen

Nach oben