San Francesco

Architektonische Highlights, Terni

Piazza San Francesco
Terni, Italien
Informationen zu San Francesco:

Die gotische, 1265 errichtete Kirche mit elegantem Campanile wurde bis ins 17. Jh. mehrmals umgebaut. Im Innern bemalte Bartolomeo di Tommaso 1450 die Cappella Paradisomit Fresken des „Jüngsten Gerichts“ nach Dantes „Göttlicher Komödie“. Auf dem Kirchplatz ist noch das Flair des alten Terni zu spüren. Das hübsche Café-Restaurant Rendezvous lädt mit Stühlen auf der Piazza und begrüntem Hof zur Rast.

Kommentare zu San Francesco

Es wurde noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar hinzufügen

Nach oben