Golestan Palace

Architektonische Highlights, Tehran

Panzdah-e-Khordad Street
Tehran, Iran
Telefon: +98 21 3311 3335
Website:
Informationen zu Golestan Palace:

Willkommen im Versailles, der Hofburg, dem Buckingham Palace der iranischen Monarchie. Schon Schah Abbas I. hat hier nahe dem Großen Basar eine Burg errichten lassen. Doch in seiner heutigen Ausdehnung stammt der Komplex aus dem 19. Jh. Die gesamte Qadscharen-Ära über war er Residenz und Amtssitz des Schahs. Die wichtigsten Trakte, für die man jeweils einzeln Tickets lösen muss, sind der über und über mit Spiegelmosaiken ausgekleidete Empfangspalast, in dem ursprünglich der legendäre Pfauenthron stand; der Sonnen-, der Windturmpalast und, als ältestes Gebäude, der Palast des Marmorthrons. Dessen namensgebendes Prunkstück, das auf einer zum Garten hin offenen Terrasse steht, wurde für eine Reihe von Krönungen genutzt, zuletzt für die von Reza Schah 1926.

Kommentare zu Golestan Palace

Es wurde noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar hinzufügen

Nach oben