Ngorongoro-Krater

Landschaftliche Highlights, Ngorongoro


Ngorongoro, Tansania
Telefon: +255 27 253 7006
Website:
Informationen zu Ngorongoro-Krater:

Wer den Boden des Kraters erreicht, begreift, warum Ngorongoro auch als „Achtes Weltwunder“ oder „Arche Noah“ bezeichnet wird: Hier unten leben 25 000 bis 30 000 Tiere in einem einzigartigen Refugium. Der Krater birgt eine ungeheure Artenvielfalt, geschützt vor der Außenwelt von der steil aufragenden Kraterwand. Ngorongoro wurde vor 2,5 Mio. Jahren bei einem gewaltigen Vulkanausbruch gebildet und misst im Durchmesser rund 20 km. Im Inneren befindet sich der Lake Magadi, auf dem sich in der Trockenzeit Flamingos und zahlreiche andere Vogelarten sammeln. Im Lerai Forest leben Wasserböcke und Elefanten. Die größte Attraktion des Kraters sind jedoch die Raubkatzen: Löwen und Geparden gibt es hier unten wahrhaft in Massen, ebenso wie Hyänen und Schakale. Selbst die fast ausgestorbenen Nashörner, manchmal sogar in Gruppen, sind im Krater mit etwas Glück auszumachen.Um dieses Naturwunder zu sehen, unternehmen jedes Jahr Hunderttausende eine Kratersafari. Es lohnt sich deshalb, bereits um 6 Uhr loszufahren. Dann erleben Sie die Zeit kurz nach Sonnenaufgang, haben besseres Licht zum Fotografieren, können rechtzeitig vor der Mittagshitze wieder oben sein – und haben den Krater (fast) ganz für sich. Achtung: Wenn Sie nicht individuell mit dem eigenen Auto unterwegs sind, müssen Sie die Safari bereits vor der Anreise bei Ihrem Veranstalter buchen.

Kommentare zu Ngorongoro-Krater

Es wurde noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar hinzufügen

POIs in der Nähe

Nach oben