Kiek in de Kök

Architektonische Highlights, Tallinn

Komandandi tee 2
Tallinn, Estland
Telefon: +372 644 6686
Website:
Informationen zu Kiek in de Kök:

Neun Kugeln in den Wänden dieses 45 m hohen Kanonenturms (1475 bis 1481 erbaut) beweisen, dass ihm eine zentrale Rolle bei der Verteidigung der Stadt zukam. Heute dient der Turm als Museum zur Geschichte der Befestigung und Verteidigung Tallinns. Der niederdeutsche Name (hochdeutsch: Kuck in die Küche) soll sich der Tatsache verdanken, dass man vom Turm aus in die Küchen der umstehenden, tiefer gelegenen Häuser schauen konnte.

Kommentare zu Kiek in de Kök

Es wurde noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar hinzufügen

Nach oben