Sümeg

Geographical, Sümeg


Sümeg, Ungarn
Informationen zu Sümeg:

Die hervorragend erhaltene Burg Sümeg (1318 erstmals erwähnt) thront 22 km nördlich hoch oben auf einem Kalksteinhügel und ist im Sommer eine ideale Kulisse für die Burgspiele mit mittelalterlichen Reitturnieren und Festgelagen. Am Fuß der Burg liegt das Museum mit Waffen, Kutschen und Wagen. Die äußerlich schlichte Himmelfahrtskirche (Szent Imre tér) des Orts Sümeg birgt besonders wertvolle spätbarocke Wandmalereien: Der Innenraum ist mit Fresken des Österreichers Franz Anton Maulbertsch geschmückt (1756–57).

Kommentare zu Sümeg

Es wurde noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar hinzufügen

Nach oben