Folégandros

Landschaftliche Highlights, Folégandros


Folégandros, Griechenland
Website:
Informationen zu Folégandros:

Folégandros ist eine kykladische Bilderbuchinsel, die im Hochsommer manchmal so voller Besucher ist, dass viele unfreiwillig im Freien nächtigen müssen. Vom Hafenort Karavostássis aus führt eine schmale Straße gut 3 km hinauf in die "chóra" (Hauptort), deren Kástro-Viertel gut erhalten und voller Leben ist. Der Wehrcharakter solcher "kástri" (Burgstädte) wird hier besonders deutlich. Hoch über dem Dorf leuchtet blendend weiß eine kleine Marienkirche aus dem 19. Jh., von der aus man einen prächtigen Blick über die für Folégandros so kennzeichnende, teilweise 300 m senkrecht abfallende Steilküste hat. Das zweite Dorf der Insel, Áno Méra, ist noch sehr ländlich geprägt. Von der etwa 5 km langen Straße zwischen beiden Orten zweigt ein Fußweg an die Südküste ab, der zur beliebten Badebucht Angáli führt.

Kommentare zu Folégandros

Es wurde noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar hinzufügen

Nach oben