Áno Méra

Geographical, Áno Méra


Áno Méra, Griechenland
Informationen zu Áno Méra:

Dieses traditionelle Dorf liegt im Inselinneren. An der großen "platía" mit vielen Tavernen steht ein Mönchskloster, das 1542 gegründet wurde und dessen Bauten aus der Mitte des 18. Jh. stammen. Besonders schön sind die Ikonostase, der Marmorbrunnen und der mit volkstümlichen Reliefs verzierte Glockenturm. Gut 15 Gehminuten entfernt steht nahe der Asphaltstraße zur Stadt ein weiteres, sehr viel ärmlicheres Kloster aus dem 17. Jh.

Kommentare zu Áno Méra

Es wurde noch keine Kommentare abgegeben.

Kommentar hinzufügen

Nach oben